Am vergangenen Samstag hat in der evangelischen Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau der zweite Studientag für die blaue Reisegruppe stattgefunden. Zunächst gab es einen Rundgang über das Gelände mit vielen Informationen und Einblicke in verschiedene Einzelschicksale. Am Nachmittag wurde die Vereinshistorie der Löwen bleuchtet und in den historischen Zusammenhang gestellt.  An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an Klaus Schulz und Anton Löffelmeier für den informativen Tag.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.