Drei Wochen nach der Rückkehr aus Polen fand am Mittwoch das Refelexionstreffen der blauen Gruppe im jüdischen Mueseum in München statt. Vielen Dank an Jutta Fleckenstein, die Kuratorin der jüdischen Museums, für den sehr informativen Rundang. Neben der Daueraustellung wurde die Sonderausstellung a Muslim, a Christian and a Jew mit den beeindruckenden Bildern von Eran Shakine besucht. Anschließend wurde die Reise und das gesamte Projekt in einem gemeinsamen Gespräch ausgewertet. Für uns war es eine sehr gelungene Fahrt mit einer tollen Gruppe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.