Seit Freitag sind 24 Fans des FC Bayern München zu Besuch in der Internationalen Jugendbegegnungsstätte der Stadt Oświęcim. Neben Rundgängen durch die KZ-Gedenkstätten Auschwitz I Stammlager und Auschwitz II Birkenau erfolgte auch eine thematische Auseinandersetzung mit der Stadtgeschichte von Oświęcim. Tobi, Emmes und Jochen vom Fanprojekt sowie Alex von der Fanbetreuunng und Andreas von der FC Bayern Erlebniswelt begleiteten die Gruppe während dieser Tage.

       

     

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.