Teilnahmeinformationen

Fahrt nach Oświęcim und Krakau

Unterkünfte:

Internationale Jugendbegegnungsstätte Oświęcim/Auschwitz
Legionów 11,
32-600 Oświęcim, Polen

Hotel Studencki Żaczek
aleja 3 Maja 5,
33-332 Kraków, Polen

Selbstbeteiligung:

Vollzahler: 140,00€
Ermäßigt*: 110,00€

* Ermäßigungsberechtigt sind: Schüler, Studenten, Auszubildende, BFD, Rentner, Menschen mit schweren Behinderungen ab 50 Prozent.

Das ist alles inbegriffen:

Drei Übernachtungen inklusive Vollpension in der Internationalen
Jugendbegegnungsstätte Oświęcim
Übernachtung in Frühstück im Hotel Studencki Żaczek in Krakau
An- und Abreise mit dem Reisebus
Eintritt und Führung der Gedenkstätten

Das muss ich unbedingt mitnehmen:

Personalausweis und Krankenkassenkarte
Festes Schuhwerk
Regenfeste Kleidung
Mückenschutzmittel (Empfehlung: „Antibrumm Forte“)
Sonstige nötige Medikamente
Kopfbedeckung

Anmeldung Oświęcim und Krakau

Hiermit melde ich mich verbindlich für die Fahrt des Fanprojekts München nach Oświęcim und Krakau sowie den Vor- und Nachbereitungsseminaren an.

Die Teilnahmegebühren betragen 140,00€ für Vollzahler sowie 110€ für Ermäßigungsberechtigte*

Darin enthalten sind drei Übernachtungen inklusive Vollpension in der Internationalen Jugendbegegnungsstätte Oświęcim Übernachtung und Frühstück im Hotel Studencki Żaczek in Krakau An- und Abreise mit dem Reisebus, Eintritt und Führung der Gedenkstätten, die Fahrtkosten mit einem Reisebus, sowie die anfallenden Kosten der Vor- und Nachbereitungsseminare.

* Ermäßigungsberechtigt sind: Schüler, Studenten, Auszubildende, BFD, Rentner, Menschen mit schweren Behinderungen ab 50 Prozent. Ein entsprechender Nachweis muss bei der Anmeldung beigefügt werden.

rotblau

Nach Eingang der Anmeldung wird eine Bestätigung mit den Zahlungsinformationen zugesendet. Erst nach der vollständigen Überweisung der Teilnahmekosten ist die Anmeldung verbindlich.

Bei Rückfragen stehen wir jederzeit gerne per Email unter info@erinnerung-vereint.de oder telefonisch unter 089/ 45233870 bzw. zur Verfügung.

FAQ

Allgemein

Alles was ihr sonst brauchen könnt, kann ohne Probleme vor Ort beschafft werden.

Geldwechsel

Geldwechsel ist vor Ort möglich. Abheben am besten mit VISA-Card oder EC-Card.
Auch Wechselstuben sind schnell erreichbar.

Krankenversicherung

Krankenversicherungsschutz ist normaler Weise über die deutsche Krankenversicherung abgedeckt

Alkohol

In Polen ist das Trinken von Alkohol in der Öffentlichkeit untersagt.

Kleidungsvorschriften

Keine Totenköpfe auf Kleidung/generell Vorsicht bei Roten Sternen, Hammer u. Sichel etc.